Wer von Einkauf oder Spaziergang nach Hause kommt, kann hier Platz nehmen für eine kleine Verschnaufpause. Oder einfach Taschen und Koffer abstellen. Wer aus dem Haus will, kann im Sitzen die Schuhe binden, Strickjacke und Handschuhe an-ziehen.

Das Regal ist leicht höhenverstellbar, so dass sowohl im Stehen wie im Sitzen der obere und auch untere Fachboden gut erreichbar sind. Die mechanische Höhen-verstellung kann auch bei kompletten Schränken eingesetzt werden. 


 
 

Die Garderobenstange ist zugleich Halte-stange. Das Sitzpolster liegt lose auf und bewegt sich bei Drehbewegungen mit. Wer für die Parkbank ein Polster möchte, der nimmt die Kissen einfach mit - am Loch bequem zu Tragen. Das Möbel steht am besten am Eingang.

Fertigung:
Sitzgardarobe:

Schreinerei Kiesewalter
 

© RaumWandel
Nur in aktueller Rubrik suchen
 powered by  www.fs-medien.net  +  www.smp-net.de