Das Möbel bietet sichtbare und verschlos-sene Unterbringung im Wohnraum und im Schlafzimmer. Das Elektropaneel in der Mitte kann zur Schaltzentrale aller Elektro- und Kommunikationstechnik werden.
Die Truhe bietet Stauraum.

Die Sitzhöhe des Korpusses ermöglicht selbst unverhofft kommenden Besucher-gruppen, schnell mal zu sitzen, ohne dass im Zimmer viele Stühle als Vorrat stehen.
Die Truhen nehmen Bettsachen für Gäste, Getränkekisten, Spielsachen für die Enkel auf.


 

 

Das Elektropaneel ist bequem aus Sessel und Bett zu erreichen. In das Paneel können eingebracht werden: Lichtschalter, Steckdo-sen, Monitor der Videokamera am Hausein-gang und vieles mehr bis hin zum Notruf-telefon.

Die Stecknuten des Boards nehmen Fach-böden, Schalen und Haken auf für Taschen-bücher, Taschentücher und Flaschen. Und zwar so, dass auch aus dem Bett danach gegriffen werden kann, wenn es längsseitig angestellt wird. Noch leichter wird es, sind die Seitenflügel vorgeklappt. 

Fertigung:
Wandboards mit Truhe:

Dreier Innenausbau GmbH

 

© RaumWandel
Nur in aktueller Rubrik suchen
 powered by  www.fs-medien.net  +  www.smp-net.de